Referent DFB

Referent für Zahnmedizin an der Hennes Weisweiler Akademie


An der Hennes Weisweiler Akademie (HWA) des Deutschen Fußballbundes (DFB), findet die Ausbildung zum Fußballehrer, der höchsten Stufe innerhalb der Trainerausbildung, statt.

Im Bild ist Dr. Marcus Schifferdecker mit dem ehemaligen Leiter und  Chefausbilder an der HWA Frank Wormuth,sowie Dr. Hans-Jürgen Tritschoks zu sehen.

Über 10 Jahre hinweg (bis 2017) referierte  Dr. Marcus Schifferdecker im Rahmen des Curriculum der HWA  über Zahnmedizin.

Den angehenden Fußballehrern vermittelt er das Grundverständnis für den Einfluss der Zahngesundheit auf die Leistungsfähigkeit eines Leistunssportlers. Besonderer Augenmerk wird bei der Ausbildung auf das der Funktion des Kiefergelenkes innerhalb des Bewegungsapparates gelegt. Das Kiefergelenk und die umgebenden neuromuskulären Funktionseinheiten haben einen großen Einfluss auf die gesamten Körperstatik und den Bewegungsapparat.